Freitag, 25. Februar 2011

Meine Hochachtung!

Es gibt da eine deutsche Popmusikkapelle, die mir - wie all die vielen anderen - recht egal ist. Doch plötzlich hab ich Hochachtung vor ihnen. Es geht allerdings nicht um Musik sondern um Haltung . Eine Haltung, die leider nur sehr sehr wenige "Prominente" - schon gar nicht Politiker wie Gutti und Mutti - haben.
.
NS:
Keine Hochachtung: Nun ist auch die taz wieder mal eingeknickt und macht Reklame für ein böses Schmierenblatt, ...für 12000 Silberlinge. Gelb regiert die Welb.

... link (8 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 8. Februar 2011

GLEICHNIS

Stuckrad-Barre hat das Zeitungsvollschreiben fein beobachtet. Er legt heute (in der WELT) einem Kultur-Ressortleiter dies in den Mund:
"Kaum ist eine neue Keksdose angebrochen, sind die Waffeln weg, und übrig bleiben immer diese Marmeladendinger. Eine neue Dose wird aber erst angebrochen, wenn auch die Marmeladendinger aufgegessen sind, die aber niemand von uns gern isst! Und genau so machen wir hier auch Zeitung, und das kotzt mich an!!"

... link (3 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 7. Dezember 2010

Karl Kraus würde mitmachen.

Die offiziellen (deutschen) Mainstream-Medien kriechen leider immer noch ahnungsbefreiten Politikern in den Hintern. Ausgewogene, kluge und positive Artikel zu Wikileaks sind fast nur im Netz zu lesen, zum Beispiel hier.
.
Or, in English here. And here.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Freitag, 23. April 2010

z.B. SZ & SPON

Das Internet ist voll mit "lustigen" Fotos; sogar Webseiten "seriöser" Zeitungen bringen in - ihnen von irrgläubigen Buchhaltern und asozialen Reklamespezis aufgeschwatzten - lästigen Klickstrecken gerne "ulkig" gemeinte Fotos und nähern sich (nicht nur damit) dem Niveau der überreich vorhandenen weniger seriösen Presse.
Komisch sein und unterhalten: Die "Titanic" kann das meist besser & oft mutiger ...und Der Postillon ist sowieso viel lustiger.

... link