Sonntag, 23. September 2018

kurz & knapp IV

Wir alle waren damals jung, wussten es aber nicht.. . . . . . . . . . . . . . . . . (Isaac Bashevis Singer)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 21. September 2018

Erntezeit
.


Arg kapriziös sieht er ja aus:
Der Bär zieht reife Rüben raus.
.
After months of care & watering
joyfully he's now harvesting.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 16. September 2018

Schöne Sätze VI

Mir fehlt etwas, wenn ich keine Musik höre, und wenn ich Musik höre, fehlt mir erst recht etwas. Dies ist das Beste, was ich über Musik zu sagen weiß.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (Robert Walser)

... link


Simple truth, pt. 48

Man kann nicht ideologisch fliegen, man muss sich nach der Physik richten.. . . . .(H.Danisch)

... link


Freitag, 14. September 2018

Schöne Sätze V

Nichts ist widerwärtiger als die Majorität; denn sie besteht aus wenigen kräftigen Vorgängern, aus Schelmen, die sich anpassen, aus Schwachen, die sich angleichen, und der Masse, die nachtrollt, ohne im mindesten zu wissen, was sie will. . . . . . . . . . . . . . . . (Goethe, Maximen und Reflexionen)

... link


Mittwoch, 12. September 2018

Schöne Sätze IV

Wenn meine Zuhörer wüssten, dass mein Spiel mir selbst weit mehr Vergnügen macht als ihnen, würden sie nicht dafür bezahlen, sondern mich bezahlen lassen.
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (Flötenspieler Kanus, lt. Plutarch & Egon Friedell)

... link


Simple truth, pt. 47

Goya ist gut. Kollwitz ist nur gut gemeint... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (Horst Janssen)

... link


kurz & knapp III

Der Unterschied zwischen den USA und Joghurt?


Joghurt hat Kultur.

... link


Dienstag, 11. September 2018

E-Mail

Im Mail-Programm bei meinem Server Posteo.de ist offenbar der Wurm drin.
Schon Anfang des Jahres kamen drei wichtige Mails bei mir nicht an und ich erfuhr davon erst viel später durch den erstaunten bis verärgerten Absender (glaubwürdig), per Telefon.
Die Mails von zumindest einem treuen Fan kommen auch seit einiger Zeit nie(!) hier an; inzwischen schreibt er wieder Briefe. Gibt's noch andere, die sich wundern, keine Antwort von mir erhalten zu haben??
Meinen Spam-Filter bei Posteo hatte ich selbst schon mehrmals durchgesehen; da war nix Auffälliges. Und Mails VON meiner Posteo-Adresse funktionieren.
Posteo antwortete auf meine freundliche, sachliche und ausführliche Mitteilung ...auf die übliche nette Art & Weise: "Grundsätzliche Probleme mit der Zustellung gibt es keine." (Ich habe aber welche seit einiger Zeit, und nur bei Posteo).
Heute hab ich (und meine Gattin und mein Sohn) einige Testmails von diversen Accounts an meine kdm@posteo.de Adresse geschickt, und zur Kontrolle die gleichen Mails auch an meine alte GMX-Mail-Adresse. Die über GMX kamen alle prompt und fix hier an. Auf die von POSTEO warte ich seit vielen Stunden: leider nix. Weder in meinem Thunderbird Mail-Programm, noch bei POSTEO auf deren Posteingangs-Seite; da steht immer: "Keine Nachrichten...".

.
Drum: sicherheitshalber bitte erstmal eine alte GMX-Adresse von mir benutzen: poemverlag@gmx.de

PS am 12. September: Heute geht meine Posteo-Mail-Adresse wieder.

... link


.
.

Pilze suchen ist nicht schwer -
hat man Ahnung und Begehr.
.
Fruits of the forest are many.
But
to find them you have to be canny.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 7. September 2018

Journaille

Wenn man uns nur lange genug beschwindelt hat, dann neigen wir dazu, jeden Beweis für diesen Schwindel abzulehnen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . . . . . . . . . .(Carl Sagan)

... link (2 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 4. September 2018

Noch mehr historisches ... (Nostalgic recollection, pt. 5)

1979, als Michael Shrieve bei KS im Studio war, brachte Mike ihm bei, wie ein wirklich guter Rhythmus sein sollte: man muss dazu gehen können, man muss dazu normal atmen und sich wohlfühlen können. Der Rhythmus darf uns nicht bremsen, aber auch nicht hetzen, er muss mit dem Körper übereinstimmen, muss dem Rhythmus des Körpers angepasst sein, also organisch klingen und sein. Michael Shrieve lief tatsächlich mit KS im Arm im Studio hin und her, bis der Rhythmus vom Sequenzer "stimmte".

(aus: The KS Circle # 155, Dezember 2009)

... link (2 Kommentare)   ... comment


Aus dem "The KS Circle" # 154 ... (Nostalgic recollection, pt. 4)

» ... In allen Kategorien der Kunst gibt es immer nur ganz kurze Aufbrüche, bei denen etwas Neues geschieht – und danach jahrelange epigonale Agonien. ...
... Die musikalische Entwicklung war stets auch eine technische, und es ging immer darum, die neue Technik zu beseelen. Jeder, der seinem Instrument das geben kann, was im Flamenco “El Duende” heißt, wird eine Existenzberechtigung haben.
«

Journalist: » ... Al Dente? «

» El Duende. Das ist der Geist, der die Musik durchdringt. «

(Dieter Meier/Yello am 1 Oktober 2009 im Interview mit der SZ)

... link


Mittwoch, 29. August 2018

Chemnitz

„Im Verlauf des gestrigen Tages kam es in verschiedenen Bezirken, besonders in Berlin, Leipzig, Dresden, Karl-Marx-Stadt, Halle, Erfurt und Potsdam, zu Demonstrationen, die gegen die verfassungsmäßigen Grundlagen unseres sozialistischen Staates gerichtet waren.
Vor allem in Dresden, Plauen und Leipzig trugen sie den Charakter rowdyhafter Zusammenrottungen und gewalttätiger Ausschreitungen, die unsere Bürger in höchstem Maße beunruhigen. Es ist damit zu rechnen, daß es zu weiteren Krawallen kommt. Sie sind von vornherein zu unterbinden.”

(Erich Honecker am 8. Oktober 1989)

...und heute?

... link (5 Kommentare)   ... comment