Montag, 12. August 2019

Fundsache

„Putin und Trump sind doof, Russland ist ganz böse, die Demokraten in den USA und vor allem die Clintons und Obamas sind super, die Nato ist ganz friedlich und die USA sind der Hort von Freiheit und Wohlstand. Und wer gegen Nato, EU oder USA ist, der ist ein Spinner.

Und die (Medien-) Konzerne setzen das auch um."(T.Röper)

.

... link


Sonntag, 4. August 2019

kurz & knapp XXX

"Es gibt Menschen, die können nicht trauern, weil die Trauer ihre eigene Ideologie erschüttern würde."
. (Netzfund)

... link


Dienstag, 30. Juli 2019

kurz & knapp XXIX

"87% waren im Widerstand, 13% waren Nazis, genau wie heute." (Netzfund)

... link


Montag, 29. Juli 2019

Fundsache

"Dass wir auf Kosten der Länder der Dritten Welt leben, dass unser Reichtum auf dem Elend und der Ausbeutung der Dritten Welt beruht, ist ein weitverbreitetes Vorurteil - bei Linken und Grünen aller Art, weltoffenen Christen, Friedensfreunden, Menschen guten Willens von der CDU bis zur RAF, Verfassern schöngeistigen Schrifttums und deren sensible Leserschaft, kurzum den Edlen Seelen." (...)

So beginnt der Artikel von Siegfried Kohlhammer "über moralische Erpressung und Edle Seelen" im MERKUR # 522/523, September/Oktober 1992. Wiederabgedruckt auf 23 Seiten im Sammelband "Die Botschaft des Merkur" (Klett-Cotta, 1997). Hier nur ein klitzekleiner Auschnitt dieses zwar schon 27 Jahre alten (aber - aus Gründen - heute immer noch!), lesenswerten Beitrags:

.
.

... link


Dienstag, 4. Juni 2019

Simple 'truth", pt. 58
.
.

( Fundsache bei https://bit.ly/2Z8Qg9t )
.

... link (2 Kommentare)   ... comment


Samstag, 13. April 2019

God's Own Country (I love them!) Aus meiner Zitaten-Sammlung

Eine amerikanische Autorin geht am 11. September (nach dem Anschlag in New York) in eine Bar um sich etwas zu beruhigen.
Da hörte sie, wie zwei gut gekleidete Herren das Geschehen mit jenem Ereignis verglichen, das zu einem Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg führte. Das Gespräch verlief folgendermaßen:
Mann 1: «Das ist genau wie Pearl Harbor.»
Mann 2: «Was ist Pearl Harbor?»
Mann 1: «Das war der Tag, als die Vietnamesen Bomben in einem amerikanischen Hafen abwarfen und den Vietnam-Krieg auslösten.»

Und dies war der Moment, in dem Susan Jacoby beschloss, ihr Buch über die kollektive Verblödung der Amerikaner zu schreiben: "The Age of American Unreason".

Ich hab's nicht gelesen. Aber dies: "Nachrichten aus dem Jammertal" / Culture of Complaint, 1993/'94, vom damaligen Kulturkritiker des amerikanischen TIME Magazins, Robert Hughes. Nur ein Satz daraus: "...Eiferer, die im Namen der political correctness am liebsten alle wie auch immer Benachteiligten automatisch heiligsprechen würden."

... link


Montag, 8. April 2019

kurz & knapp XXII

Ideologen lernen nichts, sie wissen schon alles.

... link (5 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 12. März 2019

Simple truth, pt. 56

Frauenquoten erniedrigen begabte Frauen und fördern unbegabte.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Montag, 18. Februar 2019

kurz & knapp XVII

Der angebliche Rechtsruck der Gesellschaft ist in Wirklichkeit ein linkes Geschäftsmodell.

... link


Montag, 11. Februar 2019

Schöne Sätze XII

Beim heutigen Wandern durch zig Blogs blieb mir ein trefflicher Kommentar im Gedächtnis:
Ich musste gerade erst mal "SPD" googlen.

... link