Donnerstag, 23. August 2018

kurz & knapp II

Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm ich so selten dazu.(Ödön von Horváth)

... link


Schöne Sätze III

Dass die Sache mit der Kultur nichts als ein Geschäft ist, das hatte ich ja - unter Schmerzen - schon seit längerem begriffen. Dass die Sache mit der Gegenkultur auch nichts anderes ist, das ist mir erst jetzt aufgegangen, und es hat ebenfalls geschmerzt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . (Helmut Salzinger, 1984)

... link


Samstag, 18. August 2018

Schöne Sätze II

Remember what the dormouse said: Feed your head! . . . . . . . . . . . . . . . . .(Jefferson Airplane)

... link (3 Kommentare)   ... comment


Freitag, 17. August 2018

kurz & knapp

Der Tod, das ist die dümmste Nuss..(Eckhard Henscheid)

... link


Dienstag, 14. August 2018

.
.

Die Stockrose am Wegesrand:
Auch der Hitze hält sie stand.
Denn ab und zu 'ne Kanne Wasser
spendiert ein nobler Aufpasser.
.
Next to jazz, blues and rock,
our bear loves his hollyhock.
And an extra shower is in demand
when heat is high all over the land.

... link


Montag, 13. August 2018

Schöne Sätze I

Das ewige Sichdiewanddeslebensentlangdrücken, damit man auf dem Trottoir von keinem Trottel angesprochen wird, hat ein Ende, und jeder Tag bringt neue Abenteuer. . . . . . . . . . . . (Karl Kraus)

... link


Samstag, 11. August 2018

Simple truths, pt. 46

Konservatismus, das ist nicht ein hängen an dem, was gestern war, sondern ein Leben an dem, was immer gilt. . . . . . . . . . . .. .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. .(Antoine de Rivarol)

... link


Mittwoch, 8. August 2018

In a recent feature in the British magazine THE WIRE (September 2018 issue) Klaus Schulze is quoted:

"The media founded names such as 'Berliner Schule' many years after those events actually happened. And yes, there was this 'electronic music launch' in Berlin, and of course some shared characteristics. But that was not our 'movement' and there was no common doctrine or something like that. We just did what we did at the time. I still just do what I do. That's why I try to avoid using terms like this."

Also the rest of the feature about KS written by Phil Freeman is surprisingly readable (and I did not say that all too often about writers during those many years!).

... link


Montag, 6. August 2018

Musik verstehen

»Musik verstehen . . . funktioniert zumindest so ähnlich wie das Verstehen einer Sprache. Es setzt voraus, dass man das System kennt, nach dem die betreffende musikalische Sprache funktioniert. Ein System von Regeln oder Konventionen muss dem Komponisten und dem Hörer gemeinsam bekannt sein, damit eine musikalische Kommunikation funktionieren kann.
Nur auf einer solchen Verständnisgrundlage ist es möglich, die individuelle Kunst und Raffinesse einer bestimmten Musik nachzuvollziehen. In jeder Zeit hat es ein komplexes System von solchen normativen Verständigungen zwischen Komponisten und Hörern gegeben. Ohne sie ist eigentlich kein verstehendes Hören, sondern nur ein diffuses Vernehmen von Musik möglich; und der Hörer empfindet diesen Mangel spontan, wenn er mit einer Musik konfrontiert wird, die ihm fremd ist. ... Aber wirkliches Erlernen dieser Sprache – im Sinne der notwendigen Verinnerlichung – kann nur durch intensives Hören erfolgen.«

(nach Bernhard Morbach, von dem ich so manches über Musik gelernt habe. Danke!)

... link


Sonntag, 5. August 2018

It's still too darn hot
.
.

Man schwitzt,
auch wenn man nur zuhause sitzt.
.
Sweat is running down the brow
'cause temperature is still not low.

... link