Montag, 7. Januar 2019

kurz & knapp XIV

Wenn Dichter anfangen, faul zu werden, werden sie Theaterleute.(Peter Hacks)

... link


Donnerstag, 3. Januar 2019

kurz & knapp XIII

Das Publikum hat's gut: es kann sich seine Künstler aussuchen.(The KS Circle #192)

... link


Mittwoch, 2. Januar 2019

Bauhaus-Hausbau III

. . . Als sich der Zug in Bewegung gesetzt hatte und draußen nichts weiter zu sehen war als Vorstädte, die ebenso zum Architektenverprügeln animierten wie anderswo auch . . .
.(Hans Pleschinski, "Ausflug", Der Rabe 4, 1983)

... link


kurz & knapp XII

Ich erlaube mir die These, dass die gesellschaftliche Stimmung ohne die AfD ungefähr so viel anders wäre wie die Temperatur eines Fiebernden ohne Thermometer.(Michael Klonovsky)

... link


Donnerstag, 13. Dezember 2018

kurz & knapp XI

Als ob es in der Kunst jemals auf Logik angekommen wäre.

... link


Schöne Sätze IX

Sich mehr um die Beleuchtung kümmernd, kroch Mond aus seiner Wolke.(Eckhard Henscheid)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Freitag, 30. November 2018

Die Erziehung Europas

Ohne Rücksicht auf die Folgen fahren wir fort, Europa zu erziehen. . . .

Unser Wahlspruch lautet: "Wir bauen auf Gott", und jedesmal wenn wir diese schönen Worte auf dem Dollarschein sehen, scheinen sie vor frommer Rührung zu beben und zu winseln. . . .

Wir haben unseren Imperialismus aus dem monarchistischen Europa importiert, ebenso unsere eigenartigen Begriffe von Patriotismus. Es ist also zweifellos nur recht und billig, dass wir Europa zum Lohn für diese und andere Lehren, die wir von dort empfangen haben, auch unsererseits belehren. . . .

Beständig, stetig und beharrlich amerikanisieren wir Europa, und eines Tages werden wir es geschafft haben. . . . (Mark Twain, 7.September 1906)

... link


Samstag, 24. November 2018

Das Mysterium schlechthin ist...

... die allgemeine Akzeptanz. Warum hauen die Menschen nicht ständig ihr Rathaus, ihr Sozialamt kurz und klein? Warum rücken sie nicht täglich, angesichts des ihnen gebotenen Drecks, dem Lokalredakteur auf den Pelz? Gegens Fernsehen sind sie nur, wenn sie zufällig mal bessere Sendungen ertragen müssen. Warum sind sie ... mit dem Ding an sich mehr als zufrieden?(Eckhard Henscheid, 1987 "Sudelblätter")

.

... link (1 Kommentar)   ... comment


Montag, 5. November 2018

kurz & knapp IX

Die Bücher sprachen Bände.(Eckhard Henscheid. Wer sonst?!)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Dienstag, 23. Oktober 2018

kurz & knapp VIII

Meine Antipathien sind einfacher Art: Ich verabscheue Dummheit, Unterdrückung, Verbrechen, Grausamkeit, Musikberieselung.(Vladimir Nabokov)

... link