Dienstag, 31. März 2020

Mätzchen (2)

Weshalb gehen in Filmen, in denen eine Autofahrererin am Steuer sitzt, beim Start des Wagens sehr oft die Scheibenwischer an? (grundlos, mangels Regen). Ist das so ähnlich wie mit der immer offen gelassenen Kühlschranktür, nachdem der Schauspieler was rausgenommen hat?
In der banalen Realität gibt's beides so gut wie nie.

... comment

 
Schlimmer: kaum blickt ein Kameramann mit seinem Objektiv durch die Frontscheibe eines Autos, muss sich auch der Scheibenwischer hin und her bewegen, egal ob's wetterbedingt einen Sinn ergibt. Schließlich macht man ja "moving pictures".

... link  


... comment
 
Oder Film-Detektive, die mit einem extrem langen Tele-Objektiv hin und her wackelnd (!) trotzdem scharfe Beweis-Fotos schießen können.

... link  


... comment