Dienstag, 18. Juli 2017

Unsere Journaille

Im Kulturradio des RBB läuft gerade eine astreine Jazznummer aus den sehr frühen Fifties aus Frankreich (Boris Vian: C'est Le Be-Bop). Gar nicht mal so schlecht gesungen vom Alleskönner Henri Salvador mit sehr guter Begleitung vom Jack Dieval Trio. Man hört eine Bebop-Nummer, sehr deutlich angelehnt an Dizzy Gillespies "Oop-Bop-Sh'Bam". Soweit so gut (besonders der Pianist).
Die Ansagerin kündigt das treuherzig & wortreich an, als damaligen "neuen Groove des Rock'n'Roll, C'est Le Be-Bop ist so einer der Songs."

... comment

 
Und heute - ca. 13:30, es ging um einen anschließend gesendeten, auch jazzfreien, Darius Milhaud-Titel - behauptet die Moderatorin im "Kulturradio", das "Marimbaphone" wäre ein typisches Jazzinstrument.

... link  


... comment