Montag, 21. Juli 2014

Jeeves is kdm

Yes, the former 'Jeeves' site is now headed kdm, simply because most of the readers know me better & much longer as 'kdm', the old friend & companion of 'KS', ...the publisher of many of his titles, ...and producer of some music albums. Also, I will write now my contributions here as 'kdm'.
Technically, it is still "jeeves.blogger.de", this cannot be changed. Maybe I should have thought a few more minutes about the name, when I started the blog.
When I started this, it was a test, I was curious how weblogs work and if I can handle it. Yes, it was fun to try out such a weblog ...and I have used the first positively connoted foreign name that came to my mind: I had just finished watching for the third time all episodes of Jeeves & Wooster with Fry and Laurie. After 4½ blog years as 'Jeeves' it is time now to put my real name here on top and also under my articles and comments.
In my official KS website there is and there never was the possibility for the user and music listener to react promptly (Stan & Ollie would say "in a jiffy"), e.g. to make comments or to ask questions. Here you can do it. Still.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 14. Juli 2014

Como se diz em portoguês?

There is another interview with KS, this time in Portuguese. But there is also an English translation.

... link


Freitag, 11. Juli 2014

Big in... Amsterdam

Just coming in, the front cover of the new concert set with the full Amsterdam concert on 20 September 2009, on two CDs ...and a double layer DVD (or two "normal" DVDs) that contains also the whole two hours concert, and an additional "moogumentary 2" of 70 minutes. The release is still planned for September.

.
.

The title list will follow soon. And the cover can slightly vary.
(For some dealers, who had asked me in the past to include this prosaic info here: The cat.no. will be MIG 01060. More later).

... link


Donnerstag, 10. Juli 2014

The KS Circle

Again, here is a tiny part of my daily work with the German musician and composer Klaus Schulze, for his followers all over the world. It shows one of the few complete GERMAN pages of a monthly CIRCLE edition (most of the Circle's content is in English), the page 13 of the May 2014 issue:

.
.
PS am 11. Juli: Soweit ich in der bisherigen Titel-Liste von BIG IN EUROPE Vol. 2 sehe, ist von acht Titeln nur einer in Englisch. So soll es sein :-)

... link


Dienstag, 1. Juli 2014

Release in September
Big in Europe, Vol. 2,
...a little teaser, again by James L. Frachon:
.

as usual: one click here above can make it larger (but not longer)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Donnerstag, 26. Juni 2014

The KS Circle no. 206

Each month, when I start a new edition of THE KS CIRCLE after the last was posted, I always think: Oh my God, what can I write? Ev'rything is already said, and 'real' news are also not at hand, no new album, no concert... But then...
Yes, I succeeded again to fill a twice as thick as usual (!) CIRCLE edition. This July issue was posted today to all members. Last night in bed I have read it again in full, ...and - of course - found the usual three to six tiny typing errors, grrrr...
The table of contents will be given in the official KS website.

... link


Dienstag, 24. Juni 2014

All concerts

We will put a list of ALL of Klaus' concerts from the late sixties up to his last in 2010 in Tokyo in the official Klaus Schulze website . Webmaster Lennart is still working on Kleinigkeiten... odds and ends, I mean ...has just finished the perfect work & uploaded it.

... link


Sonntag, 22. Juni 2014

'The Preacher' is gone

Horace Silver † 18. Juni 2014

... link (1 Kommentar)   ... comment


Samstag, 21. Juni 2014

Wir befinden uns im Jahre 2014 n.Ch. ...

    "Alle stehen gemeinsam im Stau, alle hocken vor dem Fernseher und lassen sich mit Scheinwelten therapieren. Verpackte Fertiggerichte mit wunderschönen Fotos garniert täuschen darüber hinweg, dass oft die Verpackung gesünder ist als die Gaunerei in der Verpackung."

...schreibt mein Lieblingskoch in seinem wie immer sehr lesbaren Tagebuch.
Aber, einen Augenblick mal...
Alle? Nein! Ein unbeugsamer Musikverleger hört nicht auf, dem Unsinn Widerstand zu leisten. Er steht nie im Stau, weil er seit Jahren bewusst kein Auto mehr hat; er hockt nicht vor dem Fernseher, weil er auch sowas schon lange nicht mehr hat; und zu Fertiggerichten (und billigen Weinen) hat er dieselbe Meinung wie Vincent: Die Verpackung ist wertvoller als der Inhalt. Und der Unbeugsame kocht (& brät & backt) natürlich selbst & gerne.

... link


Mittwoch, 18. Juni 2014

And they really make a mess outta you

Eigentlich hab' ich mir nur das Kreuzworträtsel ausgedruckt (erscheint zwar erst morgen, aber wenn man in die www-Adresse der ZEIT anstatt der "25" die "26" eingibt, bekommt man es bereits heute). Egal.
Über was stolper' ich quasi nebenbei als alter Bob Dylan-Hörer? Über diesen Satz in der ZEIT:

"Bob Dylan trug auf dem Cover seines Albums Just like Tom ein grünes Hemd mit großen weißen Punkten."

Hä? So unsinnig wie unwichtig diese Mitteilung auch sein mag, ich hab auf jeden Fall noch nie von "seinem Album Just like Tom" gehört; hab' ich womöglich das neue Album verpasst?

Bis ich drauf kam: Es gibt von Dylan den berühmten Titel "Just Like Tom Thumb's Blues", der 1965 auf dem nicht minder berühmten und heute klassischen Album HIGHWAY 61 REVISITED erschien. Immerhin: das Album ist die Nummer 4 der "500 Greatest Albums of All Time". Auf dem auch nicht unbekannten Foto des Album-Covers von Daniel Kramer trägt Dylan unter einem glänzenden dunkelblauem Hemd mit farbigen Fantasiezeichnungen ein weißes Unterhemd mit einem "Triumpf(?)-Motorcycle"-Aufdruck; kein "grünes Hemd" und auch nix mit "großen weißen Punkten".

NS: Es gibt aber tatsächlich auch eine EP (irgendwann in irgendeinem Land erschienen) mit zwei aus dem HIGHWAY 61 REVISITED-Album ausgekoppelten je knapp 6 Minuten langen Titeln "Ballad of a Thin Man" und "Just Like Tom Thumb's Blues". Auf dem Foto der Papierhülle dieser 17 cm-EP trägt Dylan so ein grün-weißes Hemd. Und dieses weithin unbekannte, fast ein halbes Jahrhundert alte Foto auf einer genau so alten längst vergessenen EP, das ist allen Ernstes ein Grund für DIE ZEIT, heute einen neuen Modetrend zu verkünden? ...und dabei den herbeifantasierten Beweis auch noch völlig ahnungsbefreit zu velwechsern?!

... link


Bilder sind wieder da.

Most of the vanished photos I could recover.
Some not, and some old entries I have thrown out.

... link


panem et circenses

Die TITANIC hat's erkannt: "Die Idioten sind noch leichter zu erkennen als sonst: an Schwarz-Rot-Gold"
Doch das Hissen der Nationalflagge reicht dem Bäcker nicht.

.

... link (1 Kommentar)   ... comment